Vitalpraxis - Arlette Eicker

Du bist, was du warst und du wirst sein, was du tust.

Vitalpraxis Arlette Eicker · Fußreflexzonenmassage (FRZ)

Die FRZ ist eine ganzheitliche Entspannungsmethode. Sie wurde bereits vor 5000 Jahren in Ostasien und im alten Ägypten angewandt. Anfang des letzten Jahrhunderts wurde sie von dem amerikanischen Arzt Dr. William Fitzgerald wiederentdeckt und von der amerikanischen Masseurin Eunice Ingham weiterentwickelt.

Grundlage der FRZ ist die Erkenntnis, dass die Harmonisierung von Reflexzonen an den Füßen den Energiefluss zu den mit ihnen in Verbindung stehenden Organen und Körperteilen fördert. Grundlage hierfür ist die Annnahme, dass alle Organe von Energiebahnen durchzogen sind, die in den Ohren, Händen und Füßen in den so genannten Reflexzonen enden. Aus der chinesischen Medizinphilosophie sind diese Energiebahnen als Energiebahnen bekannt. Unter Reflexzonen versteht man das Reflektieren (Widerspiegeln) von Organen oder Körperteilen auf die Fußflächen. Das behutsame Massieren der Reflexzonen lässt die Lebensenergie wieder frei durch den Körper strömen.

Ein freier Energiefluss bewirkt körperliche Entspannung, löst Disharmonien auf, aktiviert die körpereigenen Abwehrkräfte und fördert das Wohlbefinden. Die Fußreflexzonenharmonisierung dient zur Regenerierung des ganzen Körpers, ist Wellness für die Füße und wirkt sehr unterstützend bei der Gesundheitspflege.